Trotz hoher Besucherzahlen wenig Umsatz?
Nach wie vor gibt es zahlreiche Unternehmen die Ihre Firmen Webseite mit Baukästen selber erstellen. Häufig werden die bekannten Dumping Anbieter verwendet, die angeblich in 10 Minuten professionelle und moderne Webseiten nahezu mit Links auch von Laien erstellen lassen. Der Misserfolg ist dann meistens schon vorprogrammiert durch fehlende, falsche oder unübersichtliche Gliederung und Struktur der Webseite, sowie natürlich auch ein schlechtes Webdesign und so weiter. Eine wirklich gute Unternehmens Webseite zeichnet sich durch eine klare Menüführung und Benutzerfreundlichkeit durch Orientierung am Kunden aus.

Navigation und Transparenz
Ein Fehler den mit einem Homepage Baukasten Fast alle machen, man packt einfach alles rein was man so zu bieten hat als Firma. Ob Kunden das gut finden oder nicht, interessiert nicht. Mal ganz abgesehen davon ob es aus Marketing- oder Vertriebs Sicht sinn macht. Kunden haben heute aber immer weniger Zeit. Es geht also eher darum prägnant zu kommunizieren. Die Mehrwerte des Unternehmens auch auf der Firmenwebseite rüber zu bringen. Damit auch der Digital Native auf ihrer Webseite verweilt und auch Kontakt zu Ihnen aufnimmt. Denn mal Hand aus Herz. Was nützt Ihnen eine Webseite die Ihre Produkte und Leistungen nicht verkauft?

Usability Benutzerfreundlichkeit in der Analogen Welt auch: Kundenfreundlichkeit
Usability ist so ein Thema, dass oft ganz und gar vergessen wird oder einfach bewusst ignoriert. So sieht man oft zwar einigermaßen gut gestaltete Webseiten, die aber kein bisschen benutzerfreundlich. Wir nennen das ja eher Kundenfreundlich. Eher ganz im Gegenteil für viel Verwirrung beim potenziellen Kunden sorgen. Das ihr Wettbewerber nur einen Klick entfernt ist, zieht der Kunde halt weiter. So ist es dann kein Wunder, wenn solche Webseiten keine Erfolge bringen.

Content – Texte – Seiteninhalte
Webseiten mit schlechtem Inhalt (Neudeutsch = Content) werden wahrscheinlich von suchenden Kunden gar nicht gefunden oder die potenziellen Kunden klicken gleich wieder weiter. Dann ist es auch egal, ob das Webdesign schön ist oder ob die Navigation übersichtlich ist. Gute Texte werden nicht nur von den Suchmaschinen, sondern auch von den Besuchern geschätzt und gelesen. Das bedeutet der Besucher bleibt länger auf ihrer Webseite und stellt dann wohl auch eher eine Anfrage, also nimmt Kontakt zu ihnen auf.

Soziale Media Verbindungen
Auch die Vernetzung Ihrer Firmenwebseite im Internet mit den sozialen Netzwerken wie Xing, Linkedin, Facebook, Twitter, Pinterest, Youtube usw. wird von viele vernachlässigt oder einfach komplett falsch gemacht. Die folge viel Zeit für, fast nix investiert. Wenn Sie Ihren eigenen Stundensatz rechnen, so hätten Sie sich doch gleich eine professionelle Webseite leisten können.

SEO Optimierung
Schlechte Webseiten sind prinzipiell nicht schön, aber sie haben oft auch sehr schlechte Rankings bei Google und anderen Suchmaschinen das ist auch kein Wunder. Denn natürlich kann man auch eine Schlechte Webseite optimieren. Jedoch selbst wenn Sie dann mehr Besucher kommen, werden die nicht lange verweilen. Es gilt also folgendes: Erst benötigen Sie eine Schöne Webseite, dann sollten Sie diese SEO Technisch optimieren lassen.

Im Prinzip ist es wie beim Kochen
Es gibt sicher viele Hobbyköche, die mit der Hilfe eines Kochbuchs gut kochen können. An die unglaubliche Geschmacksexplosion im Mund, die ein Profi Koch oder gar Sterne koch zaubert kommt das jedoch in der Regel nicht ran. Das gleiche gilt wenn Sie Webseiten Baukästen nutzen, selbst wenn Ihnen der passable Hobbykoch hilft.
Vertrauen Sie lieber eine auf Absatzmarketing- und Vertriebskommunikation spezialisierten Agentur, wenn Sie mit Ihrer Webseite tatsächlich neue Kunden und gute Mitarbeiter und Auszubildende gewinnen wollen. Wir begleiten Sie mit Begeisterung und Kompetenz bei der Entwicklung Ihres Unternehmensauftrits im Internet. Nehmen Sie gleich Kontakt auf und lassen Sie sich unverbindlich beraten.